SEEBURGER Webinar: Invoice Portal Reihe

Globales E-Invoicing für Maschinen- und Anlagenbau

mit B2B/EDI, WebEDI, XRechnung, ZUGFeRD & PEPPOL
Jetzt anmelden

Globales E-Invoicing für Maschinen- und Anlagenbau mit B2B/EDI, WebEDI, XRechnung, ZUGFeRD & PEPPOL

26- Juli 2019 10:00-11:00 CET/CEST (Berlin)

Maschinen-  und Anlagenbauer investieren in globales E-Invoicing und damit in die Digitalisierung der Eingangs- und Ausgangsrechnungen!

 

Laut VDMA steigt die Akzeptanz elektronischer Rechnungen von 75% (2017) auf 82%. Immer mehr Maschinen- und Anlagenbauer (71%) versenden auch elektronische Rechnungen. Dabei hat der Einsatz eines digitalisierten Rechnungsprozesses eine durchschnittliche Zeitersparnis von ca. 39% erbracht. Dadurch wurde nach eigenen Aussagen zwischen 10% und 50% Geld gespart.

Die Herausforderungen liegen nicht nur bei der Digitalisierung einzelner elektronischer Rechnungsprozesse, sondern auch bei der Vernetzung der Daten und Prozesse entlang der Wertschöpfungskette zu allen Akteuren wie z.B. Behörden, Kunden und Lieferanten.

Erfahren Sie bei diesem Online-Event direkt von unserem Experten:

•    Die Auswirkungen regulatorischer Anforderungen für Ihr Unternehmen

•    Ganzheitliche E-Invoicing-Umsetzungsstrategie für Maschinen- und Anlagenbau

•    E-Rechnung im internationalen Umfeld

•    ZUGFeRD, XRechnung und Factur-X

•    Bedeutung von PEPPOL bei grenzüberschreitendem Rechnungsdatenaustausch

•    Transparentes integriertes Monitoring von Rechnungsprozessen

 

Globales E-Invoicing für Maschinen- und Anlagenbau mit B2B/EDI,
WebEDI, XRechnung, ZUGFeRD & PEPPOL

 

26. July 2019 | 10:00 - 11:00 CET/CEST (Berlin) | Live Webcast

Anmeldung

.