BIS6-Anwendergruppe

BIS6-Anwendergruppe

Nutzen Sie den Tag um sich kompakt und umfassend zu informieren und um sich mit SEEBURGER und anderen Anwendern auszutauschen.

5. Juni 2019 in Bretten
Jetzt anmelden

BIS6-Anwendergruppe von SEEBURGER

5. Juni 2019 in Bretten

Am 5. Juni ist der nächste Termin unserer BIS6-Anwendergruppe zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.
Es erwartet Sie wieder ein intensiver Austausch zu vielfältigen Themen rund um Ihre BIS6-Lösung.

Informieren Sie sich aus erster Hand über das neue Major Release BIS 6.7, den aktuellen Lösungsumfang des BIS6, neu verfügbare Bausteine sowie über die geplanten nächsten Entwicklungen. In der bewährten Workshop-Form wollen wir verschiedene Themen mit Ihnen vertiefen. Die Details können Sie nachfolgender Agenda entnehmen.

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Bitte melden Sie sich möglichst gleich an, die Zahl der Plätze ist begrenzt.
 

Nutzen Sie den Tag um sich kompakt und umfassend zu informieren und um sich mit SEEBURGER und anderen Anwendern auszutauschen.

Agenda BIS6-Anwendergruppe

Beginn: ca. 9.00 Uhr

Einführung: Neues Major Release BIS 6.7
SEEBURGERs CTO Matthias Feßenbecker wird einen aktuellen Überblick geben.

BIS 6.7 Preview:
NEU: Moderne Apps erleichtern Konfiguration und Monitoring Ihres BIS 6

BIS 6.7 erfolgreich einführen
Vorgehensweise und Unterstützung durch SEEBURGER Consulting
 

S/4 HANA - Wie SEEBURGER das Investment für BIS-Kunden gewährleistet
Übersicht: Möglichkeiten zur Anbindung vom BIS 6 an S/4 HANA. LIVE-Demo.
Diskussion und Austausch: Wo steht Ihr Unternehmen in Bezug auf  S/4 HANA.

Der neue BIS Mapper für API/EAI/IoT-Szenarien
Überblick: Der neue BIS Mapper. Wie unser neuer BIS Mapper die schnelle und einfache Mappingerstellung in EAI/API/IoT-Integrationsszenarien ermöglicht.

Workshops

Workshop 1:
Infrastruktur
Besprechen Sie alle Aspekte für den Aufbau eines BIS 6.7 inkl. Modulen wie Landscape Manager, Data Store, Aktive/Aktive Enteprise Monitoring.

Workshop 2:
Eigenbetrieb oder Cloud Services?
Darstellung von Entscheidungskriterien. SEEBURGER Cloud Betrieb als Full-Service oder als iPaaS-Plattformbetrieb (Prozesse & Mappings mit eigenem Team managen).

Workshop 3:
Buzz Words und ihre Bedeutung
Application Integration, API Management, Industrie 4.0, WebServices, REST …
Bedeutung und Realisierungsmöglichkeiten mit dem BIS.

Workshop 4:
E-Invoicing-Projekte und Anforderungen
Feedback zu den Projekten NAV, Fattura B2B …
Verbesserungsmöglichkeiten, neue Anforderungen, Erwartungshaltung.

Diskussionsrunde

Feedback an SEEBURGER

Ende ca. 16:30 Uhr

Änderungen vorbehalten

SEEBURGER BIS6-Anwendergruppe

05.06.2019  |  09:00 - 16:30 Uhr  |  Bretten, Germany

Anmeldung