NAV Hungary

Live Webcast

Geänderte gesetzliche Anforderungen an die Umsatzsteuermeldung in Ungarn ab 04. April 2020

Wir erklären Ihnen, wie wir Sie bei der Umsetzung der sich ändernden gesetzlichen Anforderungen unterstützen.

10. Februar 2020 | 14:00 - 14:45 CET (Berlin)

Jetzt anmelden

Zehn Monate nachdem das Format 1.1 zum 04. April 2019 verpflichtend wurde, kündigt die ungarische Regierung eine weitere verschärfte und verpflichtende Formatänderung 2.0 zum 04. April 2020 an. Das aktuelle Format 1.1 wird nur noch bis einschließlich 03. April 2020 von der ungarischen Regierung akzeptiert. Weitere Änderungen in 2020 sind vorgesehen.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bei der Umsetzung bieten zu können, bitten wir Sie die gesetzlichen Anpassungen umgehend einzuplanen. Im Webcast erhalten Sie weitere Informationen.

Leider schon vorbei!

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie auch direkt in unserem Resource Center.

Jetzt schon über die Termine für die nächsten Events informiert werden.
Einfach zu unserem Newsletter anmelden, dann bleiben Sie automatisch informiert über SEEBURGER-Branchennews, Kundenberichte und unsere Events.

.