SEEBURGER Client Day onsite event 2021

Onsite-Event

SEEBURGER Kundentag
Automotive

13. Juli 2022  |  09:30 - 14:15 CEST (Berlin)
München in der Allianz-Arena

Jetzt anmelden

Endlich können wir uns wieder live treffen! Und zwar bei unserem SEEBURGER Kundentag Automotive in der Allianz Arena München, zu dem wir Sie herzlich einladen!

Freuen Sie sich auf spannende Praxisberichte führender Unternehmen Ihrer Branche. Zudem erhalten Sie die Möglichkeit, sich persönlich mit Kolleg*innen auszutauschen. Wir beleuchten aktuelle Trends und zukünftige Anforderungen im Bereich Digitalisierung und Integration speziell für Automotive-Unternehmen. Eine spannende Stadionführung rundet Ihren informativen Tag ab.

Zahlreiche Praxisvorträge bieten Ihnen Informationen aus erster Hand:

  • Die PFINDER KG berichtet, wie sie erfolgreich und mit viel Spaß im Projekt nach einem großen SAP S/4HANA-Einführungsprojekt auch ihre bis dato On-Premises EDI-Anbindung auf die SEEBURGER Cloud migriert hat.
  • Die Bedeutung von Data Governance im SAP S/4HANA-Umfeld und vor dem Hintergrund immer komplexerer Sanktionslisten erläutert die ISO-Gruppe.
  • SEEBURGER präsentiert SAP S/4HANA-Integrationsszenarien und Schnittstellen und stellt die Strategie für Hyperscaler, Private Clouds und Cloud-Computing vor.
  • MAGNA gibt Einblick, wie der Konzern SEEBURGER BIS modernisiert und in der MS Azure Cloud mit dem neuen Major Release aufgesetzt wird und informiert über weitere Projekte.

Erfahren Sie mehr über unseren Kundentag Automotive und melden Sie sich gleich an!

Wir freuen uns, Sie persönlich in München zu begrüßen!

Agenda 13. Juli 2022

SEEBURGER Kundentag Automotive

09:30 Willkommen & Agenda
Automotive Branchen-News und Herausforderungen

Aktuelle Integrationsanforderungen der Automobilindustrie
» Thomas Waffler, Key Account Manager Automotive, SEEBURGER
09:45 Wieviel Spaß macht ein Plattformwechsel von On-Premises in die Cloud im Zuge einer SAP S/4HANA-Einführung?
Kann man mit einem Plattformwechsel von On-Premises in die Cloud überhaupt Spaß haben? Die PFINDER KG sagt aus Erfahrung: ja! Das Unternehmen hat unmittelbar nach einem großen SAP S/4HANA-Einführungsprojekt auch seine EDI-Anbindung von einem On-Premises-System auf die Cloud-Plattform von SEEBURGER migriert – und das nicht nur inhaltlich erfolgreich, sondern mit viel Spaß im Projekt. Für die gelungene SAP S/4HANA-Einführung wurde PFINDER von der SAP als „Grand Winner“ mit dem „Quality Award 2021“ ausgezeichnet.
» Klaus Angerer, Leiter IT, PFINDER
10:30 Kurze Pause
10:45 Keine erfolgreiche Sanktionslistenprüfung in SAP S/4HANA ohne gepflegte Stammdaten.
Die ISO-Gruppe erläutert, wie gut gepflegte Stammdaten die Sanktionslistenprüfung im SAP S/4HANA-Umfeld unterstützen.
» Frank Fäth, Prokurist, Bereichsleiter SAP Data Quality Management, ISO-Gruppe

SEEBURGER präsentiert SAP S/4HANA-Integrationsszenarien und Schnittstellen
» Stefan Kicherer, Key Account Manager Automotive, SEEBURGER
11:15 Die SEEBURGER-Strategie für Hyperscaler, Private Clouds und Cloud-Computing
  • Unterstützung für Kubernetes und Cloud-Dienste für BIS-Architekturen.
  • Anbindung von Cloud-Diensten wie Google Pub/Sub
  • Multi-Cloud-Einsätze für die API-Management
» Christian Sperlich, Enterprise Architect, SEEBURGER
12:00 Mittagspause
12:45 Stadionführung
13:30 Konzernweite B2B-Integrationsplattform bei MAGNA
MAGNA stellt vor, wie SEEBURGER BIS modernisiert und in der MS Azure Cloud mit dem neuen Major Release aufgesetzt wird.
Einblick in weitere Projekte:
  • SAP S/4HANA-Anbindung
  • Data Lake Ingestion
  • Workday Integration
  • E-Invoicing Cloud Services für Ungarn und Italien
» Birgit Schaller, Manager B2B/EDI Europe, MAGNA
14:15 Geplantes Ende der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten

SEEBURGER Kundentag Automotive

13. Juli 2022  |  München in der Allianz-Arena  |  09:30 - 14:15 CEST (Berlin)
Onsite-Event

Anmeldung

.