SEEBURGER Client Day onsite event 2021

Onsite-Event

SEEBURGER BIS-Anwendergruppe

„SEEBURGER Innovationen und BIS 6.7 –
das nächste Level der SEEBURGER-Plattform“

13. Oktober 2022  |  09:00 – 17:00 CEST (Berlin)
SEEBURGER Headquarter, Bretten

Jetzt anmelden

Das SEEBURGER Headquarter überrascht mit neuem Erscheinungsbild
und BIS 6.7 ist besser als je zuvor!

Anmeldung – nur für SEEBURGER-Kunden

Wenn das kein Grund für Sie als treuer BIS-Anwender ist, einmal persönlich bei uns vorbei zu schauen! Jetzt, wo Vor-Ort-Events wieder möglich sind, erwartet Sie ein abwechslungsreicher und interaktiver Tag in Bretten mit Ihren Anwenderkollegen und unseren Vorständen und Fachexperten.

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich intensiv über die Neuerungen der BIS 6.7 zu informieren. Auch stehen interaktive Workshops auf dem Programm, in denen wir uns intensiv mit Ihnen zu hoch aktuellen Themen austauschen möchten.

Bevor wir den Tag mit einem entspannten „Get-together“ ausklingen lassen, freuen wir uns in einer Gesprächsrunde auf Ihr Input zu Ihren konkreten Anforderungen, Wünschen und Erfahrungen mit uns als Partner.

Eine detaillierte Programmübersicht finden Sie in untenstehender Agenda.

Melden Sie sich gleich an! Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Event um ein Anwendertreffen für bestehende BIS-User handelt. Sollten Sie noch kein BIS-Anwender sein und sich dennoch für unsere Themen an diesem Tag interessieren, senden Sie uns gerne eine kurze Nachricht.

Agenda 13. Oktober 2022

SEEBURGER BIS-Anwendergruppe

09:00 Willkommen & Agenda
» Axel Haas, Co-CEO, SEEBURGER
09:15 Die Integrationsplattform BIS 6.7 – Highlights und Ausblick
Unser CTO stellt aktuelle Highlights vor, gibt einen Einblick in die Roadmap – und freut sich natürlich auf den offenen Austausch mit Ihnen.

Einige Themenfelder:
  • Ihre umfassenden Vorteile der BIS 6.7 Plattform:
    • technischer Sprung zu KARAF und die Unterstützung von PostgreSQL
    • vollständige moderne Weboberfläche für Ihren Tagesbetrieb – jetzt sollten sich wirklich alle von der JAVA GUI verabschieden
    • neue BIS Mapper-Technologie für alle klassischen und neuen API/IIoT-Integrationsszenarien – (Wartung des BIC Mappers bis 2032)
  • Cybersecurity-Anforderungen und BIS 6.7 – unsere Empfehlungen
  • Anstehende Innovationen und Verbesserungen
    Service-Linienkonzept und Roadmap: ein Ausblick
  • Zeit für Austausch im Plenum und anschließend auch für Einzelgespräche mit unserem CTO und seinem Team
» Matthias Feßenbecker, CTO, SEEBURGER
10:15 Pause & Networking
10:45 Austausch zu ausgewählten Innovationen von BIS 6.7
Ihr Feedback zu einigen ausgewählten Innovationen, in deren Entwicklung wir viel Aufwand gesteckt haben, ist uns besonders wichtig. Sind Ihnen diese Verbesserungen bekannt? Wie setzen Sie diese ein? Welche Erfahrungen haben Sie mit ihnen gemacht?
Kurze Demo der folgenden Themen mit anschließender Diskussion – wir freuen uns auf Ihr Feedback!
  • Das neue Prozess Monitoring
  • Das Apps Message Tracking mit Volltextsuche und Business Tracking
  • „Der Anwender will finden, nicht suchen“ – Stammdatenpflege im BIS 6.7
  • Adaptive Sending
  • Der BIS Mapper
» Thomas Ries, Customer Engagement Manager, SEEBURGER
» Christian Reyes-Knoche, Technical Product Manager BIS, SEEBURGER
12:00 Mittagessen & Networking
13:00 Workshops & Breakout-Sessions
Workshop-Moderatoren:
» Christian Sperlich, Solution Architect, SEEBURGER
» Thomas Kamper, Product Manager BIS, SEEBURGER
» Gerd Rampelt, Head of Business Development, SEEBURGER
 Raum 1Raum 2Raum 3
13:00 - 13:50Wie stark sind APIs für B2B-Integration schon verbreitet?Wie lösen Sie die Anbindung von Cloud-basierten Applikationen und Plattformen?Betrieb von IT bei Hyperscalern – wo steht Ihr Unternehmen und was sind unsere Pläne?
14:00 - 14:50Wie stark sind APIs für B2B-Integration schon verbreitet?Wie stark sind Sie vom Fachkräftemangel betroffen – gibt es ausreichend Integrationsspezialisten?Welchen Einfluss auf Ihre Arbeit hat der Wechsel auf SAP S/4HANA?
15:00 - 15:50Betrieb von IT bei Hyperscalern – wo steht Ihr Unternehmen und was sind unsere Pläne?Wie lösen Sie die Anbindung von Cloud-basierten Applikationen und Plattformen?Welchen Einfluss auf Ihre Arbeit hat der Wechsel auf SAP S/4HANA?
16:00 Pause & Networking
16:15 Wie geht’s Ihnen eigentlich mit uns?
Um Ihnen bei der Lösung Ihrer täglichen Aufgaben als kompetenter Partner zur Seite stehen zu können, geben wir uns nie mit dem Status quo zufrieden, sondern entwickeln uns ständig weiter. Helfen Sie uns dabei! In diesem Slot freuen wir uns auf einen Austausch zu Ihren Anforderungen, Wünschen und Erfahrungen mit uns als Partner. Hierfür stehen Kolleginnen und Kollegen aus den folgenden Bereichen bereit:
  • SEEBURGER Support und SEEBURGER Remote Services
  • SEEBURGER Consulting
  • SEEBURGER Mapping Management
» Karin Spilker, Head of Consulting, SEEBURGER
» Doris Lieb, Head of Mapping Management, SEEBURGER
» Marco Wolfbeiß, Head of Support, SEEBURGER
17:00 Ende des offiziellen Teils – Beginn des „Feierabend-Get-together“
Bleiben Sie in ungezwungener Atmosphäre noch etwas unser Gast.
18:30 Ende der Veranstaltung

Änderungen vorbehalten

SEEBURGER BIS-Anwendergruppe

„SEEBURGER Innovationen und BIS 6.7 – das nächste Level der SEEBURGER-Plattform“
13. Oktober 2022  |  SEEBURGER Headquarter, Bretten  |  09:00 - 17:00 CEST (Berlin)
Onsite-Event

Anmeldung nur für SEEBURGER-Kunden

.