Slider Baubranche

Das digitale Ökosystem der Bauwirtschaft

Building Information Modelling (BIM) erfordert intelligente Vernetzung vorhandener Systeme und professionelles Schnittstellenmanagement für den reibungslosen Datentransfer und effizienten Austausch mit allen im Bauprozess involvierten Akteuren.

Kontaktieren Sie uns

Digitalisierung in der Baubranche

Automatisierung und Systemintegration für reibungslose Planung und Prozesse

Digitalisierung in der Baubranche bedeutet, eine Vielzahl von Systemen miteinander kommunizieren zu lassen: Die Beschaffung benötigt über das ERP-System Zugriff auf Informationen aus dem Building Information Modeling (BIM) zur Weitergabe an die Supply Chain. ERP und CRM müssen Termine austauschen, um diese an die Auftraggeber zu kommunizieren. Verschiedenste Werkzeug- und Baumaschinen-Trackingsoftware soll auf einer Oberfläche dargestellt werden. Große Datenmengen an Konstruktionszeichnungen müssen versendet werden. Augmented-Reality-Daten sollen in einer Kamera dargestellt werden oder riesige Datenmengen müssen sicher bei dem 3D Drucker ankommen, der das Haus druckt. All dem liegen unterschiedlichste Datenformate zugrunde, die übersetzt und sicher transportiert werden müssen. Die SEEBURGER Business Integration Suite erledigt diese Aufgaben einfach, schnell und sicher. Mit einer Plattform alles im Griff!

#Businessbeschleuniger in der Baubranche: Die SEEBURGER Business Integration Suite verbindet Ihre proprietären Systeme über eine Plattform.

Monitoring des Baufortschrittes, Planung der nächsten Logistikschritte, Steuerung der Supply Chain und Sicherstellung der Materialverfügbarkeit sind nur einige Beispiele für Leistungen, die mithilfe von unterschiedlichsten digitalen Systemen im Rahmen eines Bauprojektes erbracht werden. Eine vollständige Übersicht über diese Informationen im CRM oder ERP kann hierbei nur über einen integrativen Ansatz geschaffen werden, der alle Systeme miteinander vernetzt. Profitieren Sie von hoher Planungssicherheit durch einen umfassenden Überblick, beispielsweise über die Lieferfristen für Ihr bestelltes Material, oder sichern Sie durch Werkzeugtracking den reibungslosen Ablauf Ihrer Bauprojekte. Die SEEBURGER Business Integration Suite vernetzt Ihre Systeme für einen umfassenden Gesamtüberblick über komplexe Bauprojekte. So beschleunigen Sie Ihr Business!

Bauplan- und Produktdaten bestehen heutzutage aus weit mehr als reinen Zeichnungsdaten. Sie beinhalten vielfältige produktdefinierende Informationen aus zahlreichen Autoren- und Datenverwaltungssystemen. Diese Daten werden mit Partnern und Dienstleistern in global agierenden Unternehmen mit weltweit verteilten Produktionsstandorten ausgetauscht. Mit dem SEEBURGER MFT für den Bauplan- und Produktdatenaustausch mit Lieferanten und Kunden profitieren Sie von innovativen Bausteinen für den ganzheitlichen Datenaustausch via IFC, Web-Portal, OFTP2 und CAD/PDM-Integration.

Bei der Kommunikation zwischen Geschäftspartnern hat sich der elektronische Datenaustausch (EDI) seit Jahren global etabliert. Anstatt eine Vielzahl von unstrukturierten Papierdokumenten per Post oder Fax zu versenden, realisieren Unternehmen erhebliche Zeit- und Kostenersparnisse mittels automatischer Übertragung nach branchenspezifischen Standards. Nutzen Sie beispielsweise Artikel-und Materiallisten in Ihren ERP-Daten aus Ihren BIM-Projekten, um elektronische Bestellungen oder Angebotsanfragen bei Ihren Lieferanten auszulösen. Möchten Sie in Ihrem Unternehmen die Geschäftsprozesse auf EDI umstellen? Oder sollen neue Geschäftspartner mittels EDI angebunden werden? Mit der SEEBURGER Business Integration Suite erhalten Sie ein professionelles Tool zur schnellen und zuverlässigen B2B-Integration.

Sie möchten Auftrags- und Statusdaten synchron übermitteln oder auf Basis aktuellster Material und Lieferdaten disponieren? Für die Echtzeitsteuerung von Netzwerken unter Einbindung von neuen Datenquellen und Cloud-Diensten sind API-Integration und API-Management  die Lösung. Sensoren für das Tracking von LKWs und Werkzeugen, für autonome Regalsysteme, die selbsttätig Bestellungen auslösen und vieles mehr, ermöglichen so durch Automatisierung und Digitalisierung eine deutliche Beschleunigung und Transparenz von Bauprozessen. Mit modernen API-Technologien für die Logistik und vorkonfigurierten Bausteinen ist die SEEBURGER-Plattform Ihre Lösung für die Echtzeitvernetzung interner und externer Anwendungen und Systeme.

SEEBURGER-Lösungen für die Baubranche

Die digitale Transformation verändert das Gesicht zahlreicher Branchen. Auch die Bauwirtschaft kann sich den Herausforderungen des digitalen Wandels nicht verschließen. BIM ist in vielen Bereichen schon vorgeschrieben und wird den Markt weiter erobern.  SEEBURGER hilft Ihnen, den entscheidenden Schritt zur Umsetzung Ihrer gesamtheitlichen Digitalisierungsstrategie zu machen.

Lesen Sie das Whitepaper

BIM – Die Digitalisierung der Baubranche mit Building Information Modeling

Seit 2020 setzt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur für alle neu zu planenden Projekte Building Information Modeling – kurz BIM – voraus. Spätestens ab diesem Zeitpunkt sollte allen Beteiligten klar geworden sein, dass der Bedarf an Digitalisierung in der Baubranche deutlich zunehmen wird.

Lesen Sie unseren Blogartikel

Nutzen auch Sie die Beratung, Innovation und Technologie von SEEBURGER für den digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen

Wir freuen uns hier über Ihre Nachricht.
.

Überzeugt: Mehr als 10.000 zufriedene Kunden