SEEBURGER ist Technologiepartner von Odette International

SEEBURGER AG schließt sich Odette an

14.10.2021

Bretten, SEEBURGER, ein weltweit führender Anbieter von Business-Integrationslösungen zur Beschleunigung von Geschäftsprozessen, gibt seine Mitgliedschaft im Odette-Technologiepartnerprogramm bekannt. SEEBURGER bietet seit 1986 Technologielösungen für die Automobilindustrie an und bringt umfangreiches Fachwissen im Bereich der Integration und Standardisierung von Prozessen in der Automobilindustrie in die Odette-Community ein, der europaweiten Kollaborations- und Serviceplattform für die gesamte automobile Lieferkette.

 

Standardisierung und Integration - der Schlüssel zur Digitalisierung

Um die Digitalisierung voranzutreiben benötigen Automobilunternehmen IT-Lösungen, die Industriestandards integrieren. Odette will im Rahmen ihrer Normungsarbeit die Vernetzung von Experten für Automobilprozesse und Technologieexperten stärken, wie Robert Cameron, VDA, Vorsitzender von Odette International, erläutert: „Die Industrie braucht Lösungen, die branchenweit einheitlich sind, wenn wir die Zusammenarbeit auf allen Ebenen der Lieferkette verbessern wollen. Die enge Zusammenarbeit mit Technologieanbietern ist der Schlüssel zur Entwicklung von Kernstandards, die in verschiedene IT-Lösungen integriert werden können."

 

Win-Win-Situation

Technologiepartner, die an den nationalen und internationalen Normungsinitiativen von Odette beteiligt sind, liefern wesentliches technisches Fachwissen für die Entwicklung von Automobilstandards und für den Austausch über Lieferkettenprozesse zwischen Branchenexperten. SEEBURGER ist bereits seit vielen Jahren Partner der Odette-Konferenzen und wird entscheidend dazu beitragen, die IT-Expertise von Odette im wachsenden Bereich der API-Normen zu stärken. Thomas Bäzner, Automotive-Experte bei SEEBURGER, erklärt: „Odette mit ihren nationalen Verbänden ist die Plattform, um sich mit Experten in der automobilen Lieferkette zu vernetzen und zusammenzuarbeiten. SEEBURGER freut sich darauf, seine Kunden in der Automobilbranche in Zukunft noch besser zu unterstützen, indem wir als Mitglied der Odette-Community unseren Beitrag leisten und unser Wissen teilen".

Weitere Informationen zu den SEEBURGER Automotive Solutions unter Pole Position im Rennen um die digitale Transformation

 

Über SEEBURGER 

SEEBURGER beschleunigt das Business von über 10.000 Kunden. Unsere zentrale, agile, skalierbare Integrationsplattform, die SEEBURGER Business Integration Suite (BIS), vernetzt Systeme, Anwendungen, Kunden und Partner. So gelangen die richtigen Daten im richtigen Format zur richtigen Zeit sicher an den richtigen Ort – innerhalb und zwischen Unternehmen. Die Business Integration Suite ist «made by SEEBURGER» und «made in Germany». Sie umfasst B2B-, EDI-, MFT-, EAI- und API-Integrationsfunktionen, die in jeder Cloud, hybrid- oder On-Premises verfügbar sind. Seit der Gründung 1986 ist Bretten Hauptsitz des Unternehmens. SEEBURGER unterhält 12 Landesgesellschaften in Europa, Asien und Nordamerika.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.seeburger.com

 

Über Odette

Odette ist eine gemeinnützige, europäische Plattform für Normung, Dienstleistungen und Vernetzung für die gesamte Lieferkette der Automobilindustrie. Seit 1984 bringt Odette Fachleute aus der Lieferkette und Technologieexperten zusammen, um Standards zu schaffen, Empfehlungen für bewährte Verfahren zu entwickeln und Dienstleistungen anzubieten, die die Digitalisierung des Logistikmanagements, die Kommunikation in der Lieferkette und den Austausch von technischen Daten in der gesamten Automobilindustrie unterstützen. Die Mitglieder von Odette sind die nationalen europäischen Automobilverbände, die über 5000 Unternehmen in den wichtigsten europäischen Automobilproduktionsländern vertreten. Odette ist Mitglied des Joint Automotive Industry Forum (JAIF), das die regionalen Supply-Chain-Organisationen in Europa, Nordamerika und Japan zusammenbringt, um Standards für die Lieferkette in der Automobilindustrie zum Nutzen der globalen Automobilindustrie zu entwickeln. Odette unterhält außerdem enge Beziehungen zu internationalen Normungsgremien wie ISO, UN-CEFACT und CEN.

 

Direkter Kontakt:

SEEBURGER AG
Thomas Bäzner
Automotive Experte
Edisonstraße 1
D-75015 Bretten
T.Baezner@seeburger.de

Pressekontakt:

SEEBURGER AG
Edisonstraße 1
D-75015 Bretten
Tel. +49 7252 96-0
Fax +49 7252 96-2222
E-Mail:presse@seeburger.de