ready-to-run

B2B/EDI-Integration für alle Branchen und Regionen


EDI-Kommunikation mit Geschäftspartnern bringt Unternehmen schnellere, automatisierte Prozesse und mehr Effizienz. Dafür müssen sie allerdings je nach Branche und Region unterschiedliche Nachrichtenstandards und Kommunikationsprotokolle unterstützen. SEEBURGER bietet dafür B2B-Standardlösungen für alle Branchen – Business Integration »Ready-to-Run«.

Mit SEEBURGER Geschäftsprozesse mit Partnern digitalisieren: Ihre Vorteile

 

  • Vorkonfigurierte Inhalte für alle Branchen und Regionen
    für die schnelle und zuverlässige Implementierung Ihrer B2B-Prozesse
  • Umfassende Unterstützung
    aller relevanten EDI-Formate und Kommunikationsprotokolle
  • Ausgereifte B2B-Branchenlösungen
    mit praxiserprobten Geschäftspartner- und Mapping-Bibliotheken für zahlreiche Branchen
  • Anbindung neuer Partner per Mausklick
    mit minimalem Aufwand dank vorkonfigurierter Profile
  • Prozesssicherheit und Transparenz
    dank Geschäftsprozessüberwachung in Echtzeit mit Drill-Down bis zur Belegposition

Schnelle Integration vieler Geschäftspartner


Zur einfachen Integration neuer Geschäftspartner beinhalten die SEEBURGER EDI-Standardlösungen umfangreiche vorkonfigurierte Inhalte (Mappings, APIs, Prozesse und Reports). Das erspart Ihnen viel Aufwand für ein manuelles Konfigurieren von Partnereinstellungen.

Daten können via http/s, FTP, E-Mail, AS2, AS4, OFTP, OFTP2, P7 (X.400) o. a. ausgetauscht werden. Die BIS B2B-Lösung konvertiert Dokumente von und nach allen wichtigen Formaten, darunter XML, EDIFACT, ODETTE, ANSI X.12, TRADACOMS, SAP IDoc oder VDA.


Die SEEBURGER B2B-Lösung kommuniziert nahtlos mit allen gängigen ERP-Systemen (vorkonfiguriert in SAP) und unterstützt umfassend die funktions-, ereignis- und dateigesteuerte Kommunikation – sowohl für standardisierte als auch individuelle Prozesse.

Für erweiterte Anforderungen stellt SEEBURGER B2B/EDI-Lösungen mit integrationsspezifischen Szenarien, Merkmalen und Funktionen bereit. Alle diese Lösungen basieren technisch auf der BIS-Plattform.

Auch erhältlich als Cloud Service aus der SEEBURGER Cloud

Mehr erfahren

Vorgefertigte B2B/EDI-Standardlösungen für bestimmte Branchen und Regionen


Vorkonfigurierte B2B-Branchenlösungen enthalten alle notwendigen branchenspezifischen Anforderungen und Kommunikationsprotokolle zur Anbindung Ihrer jeweiligen B2B-Partner. Vorkonfigurierte Branchenlösungen sind für die folgenden Branchen verfügbar:

 

Yazaki modernisiert und
konsolidiert sein B2B Gateway

Die B2B-Branchenlösung Automotive ermöglicht Yazaki, internationaler Anbieter von Bordnetzsystemen für alle namhaften Automobilhersteller, erfolgskritische EDI-Prozesse transparent und in Echtzeit abzuwickeln.

Mehr erfahren

Erfolgreiche Supply Chain und
JIT/JIS-Lösung in China

Die LEONI AG wickelt mit SEEBURGER BIS aus der Konzernzentrale bis nach China ihre gesamte Supply Chain stabil und sicher ab: vom ERP-System des OEM über die Fertigung bis zur zentralen JIT-Anwendung.

Mehr erfahren

Retailer LIDL verdoppelt Lieferantenanzahl und Belegvolumen mit der SEEBURGER Business Integration Suite

SEEBURGER als strategischer Partner begleitet LIDL bei der Optimierung von Prozessen und Roll-Outs in weitere Länder. Mehr als 6,5 Mio. EDIFACT-Transaktionen mit über 8.500 Lieferanten werden jährlich über diese Plattform ausgetauscht. Durch die Einrichtung eines interdisziplinären EDI-Kompetenzzentrums für den Gesamtprozess Lieferantenintegration ist das EDI-Team von LIDL in alle Prozessschritte involviert, von der Lieferantenauswahl bis zum Go-Live. So konnten viele Spannungsfelder rund um das Thema EDI gelöst und das Belegvolumen sowie die Lieferantenanzahl innerhalb von 15 Monaten verdoppelt werden.

Mehr erfahren

SEEBURGER B2B-Standardlösungen

Maßgeschneiderte B2B/EDI-Lösungen für alle Branchen

Broschüre herunterladen