Ravensburger nutzt die SEEBURGER E-Invoicing-Lösung

Ravensburger nutzt die SEEBURGER E-Invoicing-Lösung zur SII-Umsatzsteuervoranmeldung an die spanische Steuerbehörde

Seit 1. Juli 2017 gilt in Spanien die Vorschrift der spanischen Steuerbehörde (AEAT) nach sofortiger Informationsübermittlung von Umsatzsteuervoranmeldungen (UVA) an das neue System SII (Immediate Information Sharing System).

Ravensburger meldet mit der SEEBURGER E-Invoicing-Lösung für SII in Spanien die umsatzsteuer-lichen Informationen fast unverzüglich nach Entstehung der zugrundeliegenden Transaktion elektronisch an das spanische Finanzamt. Die Übertragung erfolgt in einem fest definierten XML Format. Die Lösung deckt auch die Neuerungen von 1. Juli 2018 ab. Dazu gehört das aktualisierte AEAT XML-Format mit zusätzlichen Feldern und Inhalten sowie die neue Webservices-Version zur Kommunikation mit dem SII-System.

“Die Einführung und Nutzung der SEEBURGER E-Invoicing-Lösung für SII in Spanien gelang in gewohnter Ravensburger-Manier ‚spielerisch‘. Auch die durch die neue Version 1.1 des SII-Systems hervorgerufenen Anpassungen an die Lösung waren in kurzer Zeit berücksichtigt.”

Markus Deiß, Head of Business Development and Process Analysis, Ravensburger AG