E-Invoicing und E-Billing SEEBURGER E-Invoicing

E-Invoicing und E-Billing SEEBURGER E-Invoicing

In der heutigen digitalisierten Welt erkennen Nutzer und auch die Behörden die Verschwendung von Ressourcen durch Papierrechnungen.

 

Aber wie können wir diese Papierverschwendung stoppen und zu einer schnelleren und kostengünstigeren Methode übergehen?

 

Die neue Billentis Marktstudie 2017

E-Invoicing und E-Billing


Die elektronische Rechnung steht im Zeichen großer Marktveränderungen

E-Invoicing/E-Billing ist eine sich schnell verbreitende Technologie. Während Lateinamerika und viele europäische Länder bereits schon sehr fortgeschritten agieren, haben sich viele Firmen, Einrichtungen und Behörden noch nicht für einen Service oder ein System entschieden. Viele Provider bieten Lösungen und Dienstleistungen zu diesem Zwecke an. Und gerade in der Entscheidungsphase ist es wichtig, aktuelle Informationen und eine Orientierungshilfe bei der Wahl des richtigen Partners bzw. der passenden Lösung zu haben.

Mit SEEBURGER E-Invoicing können eingehende Rechnungen gemäß Ihrem digitalen Standard umwandelt werden. 

Dies hilft Ihnen nicht nur, Ihre Kosten zu senken, sondern stellt auch sicher, dass Sie jetzt auf anstehende Gesetzesänderungen reagieren. 

Bruno Koch, bekannt als unabhängiger Marktanalyst und internationaler E-Invoicing-Berater, veröffentlichte diesen hochempfohlenen Bericht.

 

Lesen Sie mehr in dieser kostenfreien Marktstudie

  • Aktuelle Marktsituation weltweit, in Europa und in DACH
  • Innovationen und neue Rahmenbedingungen verändern den Markt
  • Optimale Vorgehensweise im Projekt

 

Jetzt herunterladen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus um das Dokument herunterzuladen.