SEEBURGER International E-Invoicing Series

E-3 Magazin | September 2018

Compliance, Komplexität, Kostenvorteile – Globales E-Invoicing

International tätige Unternehmen setzen verstärkt auf E-Invoicing und elektronische Rechnungsbereitstellung. Wer Strafzahlungen vermeiden möchte, sollte Compliance-Anforderungen des jeweiligen Landes kennen und die technische Komplexität in der Umsetzung beherrschen.

Der Einsatz von E-Invoicing ist inzwischen häufig gesetzlich verpflichtend und steuerrelevant, aber zeigt sich auch wirtschaftlich effizient: Im Rechnungsausgang entfallen sämtliche Kosten für Porto, Material und Verarbeitung, während der Rechnungseingang von optimierten Abläufen, reduziertem Bearbeitungsaufwand, Qualität und Transparenz profitiert und Ihnen somit ermöglicht, die zunehmende Komplexität in der E-Invoicing Landschaft zu umgehen.

Der Einsatz von E-invoicing rechnet sich: Starten Sie jetzt!

SEEBURGER bietet Ihnen eine zertifizierte Erweiterung zur tiefen Prozessintegration in SAP-ERP-Systeme und als Cloud Service mit E-Rechnungs-Compliance in mehr als 55 Ländern.

Von Gerrit Onken und Andreas Killinger, E-Invoicing Product Management bei SEEBURGER.

Erfahren Sie alles rund ums Thema elektronische Rechnungssstellung
SEEBURGER E-Invoicing-Lösung