News on E-Invoicing 2020 for Italy

Webcast-On-Demand

Die neuen E-Invoicing-Anforderungen 2020 für Italien

Jetzt informieren und sich rechtzeitig vorbereiten!

Die nächste E-Invoicing-Version in Italien wird aufgrund von Corona verschoben. Die Neuerungen können ab dem 1. Oktober 2020 genutzt werden und sind ab dem 1. Januar 2021 obligatorisch, um genügend Zeit für die Anpassung an die neuen technischen Vorschriften im vierten Quartal 2020 zu haben.

Agenda:

  • Update zu neuen Möglichkeiten und Mandaten
  • Italien Update neues Schema
  • Italien Update Projekt
  • Peppol
  • Zusammenfassung

 

Erfahren Sie mehr rund um das Thema E-Invoicing:
Eine zentrale Lösung für alle E-Invoicing-Formate weltweit

Jetzt ansehen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus um den Webcast zu starten.