Utilities Industry

Aktuelle Rahmenbedingungen für den elektronischen Rechnungsversand

Webinar On Demand

Elektronischer Rechnungsversand in der Energie- und Wasserwirtschaft mit ZUGFeRD 2.0 und XRechnung

 

Aktuelle Rahmenbedingungen für den elektronischen Rechnungsversand in der Energie- und Wasserwirtschaft. Wie ist der Status bei der Umsetzung der E-Rechnungsverordnung und welche Termine sind für ein Versorgungsunternehmen zu beachten? Was ist der Unterschied zwischen ZUGFeRD 2.0 und der XRechnung, muss man auf beide Formate vorbereitet sein? Welche Übertragungswege sind möglich und was ist dabei zu beachten? Direkt aus der Arbeitsgruppe der EDNA zur elektronischen Rechnung/ZUGFeRD erhalten Sie aktuelle Informationen über den Status der EDNA-Umsetzungsempfehlung zu ZUGFeRD 2.0 und XRechnung.

Agenda:

  • Begrüßung & Vorstellung
  • Einführung E-Invoicing
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • SEEBURGER E-Invoicing Portfolio
  • Was ist PEPPOL?
  • EDNA Umsetzungsempfehlung
  • Übergreifendes

 

Erfahren Sie mehr rund um das Thema E-Invoicing:
Eine zentrale Lösung für alle E-Invoicing-Formate weltweit

Jetzt ansehen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus um das Webinar zu starten.