SEEBURGER Trading Partner Service

Broschüre

SEEBURGER
Trading Partner Service

Der SEEBURGER Trading Partner Service unterstützt Sie bei der Anbindung und Betreuung Ihrer Trading-Partner im EDI-Betrieb.

SEEBURGER Services

Der SEEBURGER Trading Partner Service unterstützt Sie bei der Anbindung und Betreuung Ihrer Trading-Partner im EDI-Betrieb. Trading-Partner können Kunden, Lieferanten aber auch Dienstleister sein, die über eine EDI- Schnittstelle oder WebEDI an Ihre Systeme angebunden sind.

Die Unterstützung durch SEEBURGER-Experten im täglichen Betrieb, entlastet Ihr EDI-Team und steigert die Zufriedenheit Ihrer Kunden und Lieferanten. Der Trading Partner Support ist sowohl für Sie als auch für Ihre Lieferanten und Kunden direkter Ansprechpartner. Das ermöglicht SEEBURGER eine schnelle Klärung bei Fragen zum Datenaustausch und Fehlern in der Nachrichtenübertagung.

Mit dem Trading Partner Support wird SEEBURGER zum „Single Point of Contact (SPOC)“ Ihrer Trading-Partner und kümmert sich direkt um deren Anliegen. Sie können Ihre Trading-Partner bei allen Anfragen rund um den laufenden Betrieb an den SEEBURGER Trading Partner Support verweisen. Der SEEBURGER Trading Partner Support bildet die Schnittstelle zwischen Ihrem EDI-Team und Ihren Trading-Partnern.

Der Onboarding Service bietet Unterstützung im Bereich der Trading-Partner-Anbindung auf Basis von SEEBURGER Onboarding-Tools in Migrationsprojekten. Der Onboarding Service umfasst die Ansprache und Abfrage der Kommunikationsstammdaten via Kampagne, die Anlage der Kommunikationsstammdaten und die technische Anbindung der Trading-Partner.

Das Change Request Management bietet Ihnen die Auslagerung von vereinbarten Change-Requests an den SEEBURGER Trading Partner Support während der Betriebsphase. Hierbei übernimmt der SEEBURGER Trading Partner Support die Anbindung einzelner, neuer Trading-Partner sowie Änderungen von Kommunikationsprotokollen und Geschäftsprozessen.