Skip to Content
Icon arrows-decorative
Client Days
Kundentag

SEEBURGER Integration Day Neckarsulm

Agile Integration & dynamische Bereitstellungsmodelle

Jetzt anmelden!
Zurück

SEEBURGER Integration Day Neckarsulm

Icon location-pin Kundentag
Icon location-pin Neckarsulm
Icon calendar 25. April 2024
Icon clock 09:30 - 17:00 CEST (Berlin)
Jetzt anmelden!

Heutige Integrationsstrategien müssen auf die Zukunft vorbereitet sein. Agile und dynamische Bereitstellungsmodelle sind hier die zentralen Lösungen für die Zukunftsfähigkeit Ihrer Integrationen. Innovative Integrationslösungen und der Einzug von AI erwarten Sie beim Integration Day in Neckarsulm.

Nutzen Sie diesen Tag, um sich vor Ort mit den Experten von ADA Cosmetics, Schwarz-Dienstleistung (Lidl) sowie mit den SEEBURGER-Experten auszutauschen.

Gerne möchten wir Sie auch einladen, im Anschluss an die Veranstaltung an der neuen Werksführung in der Audi-Logistik "Agile Logistik – Was wir bewegen, was uns bewegt" teilzunehmen.

Agenda

09:30 Uhr – Begrüßung & Agenda
09:45 Uhr – SEEBURGER BIS Plattform

Anwendungen verbinden, Technologien integrieren, Prozesse automatisieren - ermöglichen Sie Innovation durch perfekte Integration. Was macht die SEEBURGER BIS Plattform zur einzigartigen Integrationslösung für alle Anforderungen – heute und in Zukunft?

Gerd Rampelt, Integrationsexperte, SEEBURGER

10:30 Uhr – Hotelkosmetik – kleine Aufmerksamkeiten, große Servicequalität

ADA Cosmetics baut mit digitalisierten Einkaufs- und Vertriebskonzepten das starke Produkt- und Serviceangebot kontinuierlich aus und erhöht mit intelligenter Vernetzung der Vertriebskanäle und Logistikprozesse die Servicequalität und realisiert Einsparpotenziale.

Stefan Walter, Head of Global IT, ADA Cosmetics

11:00 Uhr – Kaffeepause –
11:30 Uhr – Wie kann AI im täglichen B2B/Integrationsgeschäft helfen

Der Begriff „Innovate“ steht nicht nur zufällig im SEEBURGER-Slogan. Der BIS Mapper als Innovation - ergänzt um die Nutzung mit AI -erweitert die Möglichkeiten.

Markus Dörner, Mapping Management - Head of Product Mapping Services, SEEBURGER

12:15 Uhr – Mittagspause –
13:30 Uhr – Chancen und Herausforderungen rund um die verpflichtende E-Rechnung und das transaktionale Steuerreporting

Was haben die Gesetzgeber Europas in den nächsten Jahren vor und wie sollten sich international tätige Unternehmen darauf einstellen? Stand der EU-Harmonisierungspläne – „VAT in the digital Age“, das deutsche „Light-Modell“ der E-Rechnung.

Alexander Kollmann, Bereichsleiter Steuern International / Head of Transactional Tax-Reporting und Lead der TaxVoice Gruppe, Schwarz Dienstleistung KG (Lidl, Kaufland)

14:15 Uhr – Integrationen und Innovationen entlang der Automotive Supply Chain aus Sicht eines Tier-1

Besondere Herausforderung ist die produktionskritische Komponente für die Kunden der DRÄXLMAIER Group. Das Integrations Team stellt vor, wie die Absicherung der Logistikketten mit Hilfe von Digitalisierung und B2B Integration sichergestellt wird.

Stefan Wiesmayer, Integrations, DRÄXLMAIER Group
Christopher Rausch, Integrations, DRÄXLMAIER Group

15:00 Uhr – Abschluss, Networking und Gelegenheit zu »One-to-One«-Gesprächen
15:30 Uhr – Werksführung in der Audi-Logistik

"Agile Logistik – Was wir bewegen, was uns bewegt“:
Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen der logistischen Abläufe am Audi Standort Neckarsulm. Verfolgen Sie den Prozess von der Warenanlieferung bis hin zum Verbau der einzelnen Teile in den Premiummodellen.