E-Invoicing-Reihe: EDI, ZUGFeRD, XRechnung & Co.

In unserer bereits siebten Auflage der SEEBURGER E-Invoicing-Reihe zeigen unsere Referenten Ihnen die Vorteile der E-Rechnung auf und versorgen Sie auf dem Weg in Ihre digitale Zukunft mit den aktuellen Informationen, wissenswerten Fakten und Praxisbeispielen rund um das Thema E-Invoicing.

Die Webcasts sind wie gewohnt kostenfrei und finden freitags um 10.00 Uhr statt.

 

Teil 1: Verordnung zur elektr. Rechnungsstellung bei Bundesbehörden

Aktuelles zum Inhalt, Begründung, Umsetzungsfristen, Status und beteiligte Akteure.

Referent: Stefan Engel-Flechsig
Geschäftsführer ferd management & consulting, Leiter Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD)
 

Teil 2: Digitalisierung und Standardisierung am Beispiel des europäischen Standards für die elektronische Rechnung

Aktuelles zur Entwicklung der europäischen Kernrechnung im Auftrag der EU-Kommission und bevorstehenden Aktivitäten.

Referent: Klaus Förderer
Senior Manager eBusiness/GDSN, GS1 Germany; GS1 Europe; Europäisches Komitee für Normung (CEN)
 

Teil 3: GoBD und Tax Compliance im E-Invoicing

E-Invoicing ist vor allem eines: Ein Prozessbeschleuniger! Doch welche Vorgaben gilt es zu beachten, dass auch die Finanzverwaltung mitspielt ? Was fordern die GoBD und wie lässt sich die vom Fiskus geforderte Tax Compliance sicherstellen?

Referent: Stefan Groß
Steuerberater und Partner bei Peters, Schönberger & Partner, Vorstand Verband elektr. Rechnung (VeR), Leiter Arbeitskreis Compliance der ECM-Initiative der Bitkom

Teil 4: Invoicing in der Schweiz

Rechtliche Rahmenbedingungen und Fakten aus der Praxis.

Referent: Angefragt

Teil 5: Die Umsetzung der EN16931 in der Praxis - entfällt

Der Termin muss aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden.

 

Teil 6: Praxisbeispiel: Elektronische Archivierung

Automatisierte Archivierung und Belegablage einfach realisieren. Anforderungen und Praxisbeispiel der elektronischen Rechnungsabwicklung – Fakten aus der Unternehmenspraxis.

Referent: Marcus Ehrenburg
Vertrieb/Partnerbetreuung Gesundheitsbranche, docuvita
 

Teil 7: Modernes, effizientes Datenmanagement

Im Zeitalter von Digitalisierung, Interoperabilität, Klassifizierung und hoher Datenqualität.

Referent: Alfons Rathmer
Inhaber AR@Consulting, eCommerce im Gesundheitswesen, eCG Projekt Partner

Teil 8: Für Entscheider und Führungskräfte – Marktübersicht E-Invoicing Applikationen und Services

Szenarien, Antworten, Ausblick und Trends

  • Anforderungen und wirtschaftliches Potenzial
  • Standards und Formate (Europäische Norm, ZUGFeRD und XRechnung)
  • Übersicht On-Premise und Cloud-Lösungen
  • Best-Practices SAP-Integration
  • Internationale Aspekte

Referent: Rolf Wessel
Produktmanager SEEBURGER, Projektleiter UN/CEFACT

Teil 9: E-Invoicing in der öffentlichen Verwaltung

Einblicke in die Praxiswelt der MACH AG hinsichtlich dem E-Invoicing Verfahren in der öffentlichen Verwaltung. Beleuchtet werden gesetzliche Rahmenbedinungen, Anforderungen und Umsetzungsbeispiele in der Praxis.

Referent: Jakub Buraczewski
Produktmanagement, MACH

Teil 10: Die E-Rechnung – Fazit 1. Halbjahr 2018

Nur noch ein halbes Jahr, dann müssen die Bundesbehörden in der Lage sein, elektronische Rechnungen nach der europäischen Norm zu empfangen. Das für die Rechnungszustellung konzipierte Verwaltungsportal muss in der Lage sein, Rechnungen nach dem Format XRechnung entgegenzunehmen. Wie weit ist der Bund hier inzwischen? Und wie ist der Stand beim Format Zugferd 2.0? Was ist im 2. Halbjahr 2018 beim elektronischen Rechnungsaustausch zu erwarten?

Referent: Gerhard Schmidt
Dipl.-Informatiker, Inhaber Compario Media - Edition - Consult

Anmeldung

Hier können Sie sich zu einem einzelnen Webinar oder zur ganzen Serie anmelden:

Sie habe noch Fragen?

Unser Eventteam steht Ihnen gerne zur Verfügung unter folgender Telefonnummer: 07252/96-1721