SEEBURGER Cloud – Digital Ecosystem

Digitales Ökosystem

Werden Sie Teil der SEEBURGER Community. Profitieren Sie von den Vorteilen unseres wachsenden Unternehmensnetzwerks.

Nutzen Sie das digitale Ökosystem der SEEBURGER Cloud und steuern Sie zentral den Aufbau Ihres digitalen Partnernetzwerks.

  • Regeln Sie den elektronischen Datenaustausch mit Ihren Partnern (B2B Management)
  • Steuern Sie den Zugriff von Geschäftspartnern auf ausgewählte Daten und Funktionen Ihrer internen Systeme (API Management)
  • Gewähren Sie kleineren Geschäftspartnern über ein Web-Portal Zugriff auf WebEDI-Funktionalität (WebEDI)

B2B Management Cloud Services

Die B2B Management Services unterstützten Sie bei allen organisatorischen und technischen Verwaltungsaufgaben rund um B2B Integration: Von der initialen Kontaktaufnahme, über die Anbindung Ihrer B2B-Partner bis hin zur kontinuierlichen Pflege der benötigten Kommunikationsstammdaten. Die B2B-Stammdaten bereits bekannter B2B-Partner können Sie auch lokal für Ihr eigenes System nutzen. Unsere Spezialisten unterstützen Sie in allen Phasen Ihrer B2B/EDI-Anbindungsprojekte.

B2B Onboarding Service

B2B-Partner an Ihr EDI-System anbinden und über Umfragen kommunizieren.

Managed Trading Partner Services

Delegieren Sie das Anbinden Ihrer B2B-Partner an unsere Spezialisten.

B2B Directory

Zentrales Stammdatenverzeichnis inkl. Selfservice-Funktion für Partner.

WebEDI

Sie wollen mit einem B2B-Partner elektronisch Daten austauschen, obwohl dieser Partner noch nicht einmal ein ERP-System besitzt? WebEDI bietet Ihnen die Möglichkeit, nicht EDI-fähige B2B-Partner über ein Web-Portal in Ihre EDI-Infrastruktur zu integrieren. Sobald Ihre B2B-Partner ihre Daten in das Web-Portal eingeben, werden die Daten Ihrem ERP-System im gewünschten Zielformat übermittelt.

Supplier Portal Service

Integration nicht EDI-fähiger Lieferanten in Ihre EDI-Infrastruktur.

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns!

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden weltweit vertrauen auf SEEBURGER-Lösungen

Hier geht es zu den Erfolgsgeschichten unserer Kunden

Die enviaM-Gruppe minimiert ihr Risiko

Kunden der enviaM-Gruppe erhalten unterschiedliche Confirmation Dokumente; abhängig davon, auf welchem Weg – telefonisch, elektronisch oder per E-Mail – das Energiehandelsgeschäft geschlossen wurde.

SEEBURGER BIS als strategische Plattform für den Datenaustausch

Stabile Partnerverbindungen via SEEBURGER Communication Service reduzieren Komplexität & Kosten bei HARMAN, die durch Konsolidierung weiterer Lösungen mit SEEBURGER Hand in Hand in die Zukunft gehen.

Internationale Migration in die SEEBURGER Cloud

Gemäß dem Motto »We only make what we cannot buy« setzt die Henkel IT schon seit langem auf Outsourcing, eine Strategie, die im Rahmen von Konsolidierung und Standardisierung auch Kosten einsparte.

Optimierte Bestell-Prozesse & E-Invoicing via WebEDI in der Cloud

Die HOERBIGER Holding AG aus der Schweiz wickelt mit der SEEBURGER-Lösung ihren Bestellprozess mit E-Invoicing mit vielen kleinen und mittleren Lieferanten weltweit qualitativ hochwertig ab.

Effiziente Salesforce-Integration über die SEEBURGER Cloud

HOERBIGER nutzt die flexible SEEBURGER Cloud-Plattform zur schnellen Salesforce-Integration anhand verschiedener Webservices wie Soap, Bulk API etc. sowie Bereitstellung von KPI-Reports aus SAP BW.

Optimale Ergänzung der IEE Logistik-Kompetenz durch EDI-Kompetenz

Die flexibel skalierbaren SEEBURGER Cloud Services und das Mapping Repository ermöglichen IEE, sehr schnell weitere wichtige Partner anzubinden und den EDI-Verkehr in einem Jahr um 50% zu erhöhen.

KAESER Kompressoren nutzt SEEBURGER E-Invoicing Cloud Services

Umsatzsteuermeldungen an die ungarische Steuerbehörde (NAV) in Echtzeit

KAESER digitalisiert global die Rechnung mit SEEBURGER

Die Anforderung von KAESER an eine zukunftsfähige E-Invoicing-Lösung ist, alle Rechnungsformate und Austauschwege sowie eine SAP-integrierte Weiterverarbeitung zu unterstützen.

Toolunterstützte Migration steigert Datenqualität und Projektsich

Der SEEBURGER Compare Service zeigt die kleinste Abweichungen und dermöglicht damit eine gezielte Anpassung der Mappings.

Das richtige Rezept für die Kostenträgerabrechnung aus der Cloud

Der Managed Invoice Service §302 ermöglicht Linde Healthcare als medizinischer Hilfsmittelanbieter mit 145 gesetzlichen Krankenversicherungen zentral als auch schnell und kostengünstig abzurechnen.

EU-Zollanforderungen mit dem SEEBURGER-B2B-Service für SAP GTS

Durch die Möglichkeit den papiergebundenen Dokumentenaustausch mit dem Zoll über EDIFACT-Nachrichten abzuwickeln und auszulagern, fiel die Wahl der international agierenden Merck KGaA auf SEEBURGER.

Projekterfolg nach seiner Einführung bewiesen

Schnelle internationale Roll-Outs, geringere TCO und mehr Prozesseffizienz mit SEEBURGER B2B Cloud Services

SEEBURGER enables EDI communication for Omega Pharma

Omega Pharma opted for the EDI Cloud Services, this does not require any hardware or software investments. The Cloud Services allows Omega Pharma to focus on its core business and frees up investment.

Bereit für neue Herausforderungen

EDI/B2B-Modernisierung und Konsolidierung mit SEEBURGER Cloud Services

B2B und EAI bei Ritter Sport

Zur Optimierung seiner B2B/EAI-Systemlandschaft und AS2-Logistikanbindung wählt Ritter Sport die Business Integration Suite in der Kombination von Managed Services und Managed File Transfer als Lösung