SEEBURGER E-Invoicing "Plus" Reihe

Broschüre

SEEBURGER E-Invoicing „PLUS“ Herbst-Reihe 2020

Umfrageergebnisse

Seit dem 27.11.2020 sind einige Unternehmen verpflichtet, elektronische Rechnungen an öffentliche Auftraggeber in Deutschland zu versenden. Im Rahmen dieser Studie haben wir hierzu die aktuelle Marktsituation mehrerer hundert Unternehmen erfragt. Die Ergebnisse vermitteln eine vielversprechende Aufbruchsstimmung hinsichtlich eines gesetzeskonformen und effizienten E-Invoicing.

Die Studie liefert eine spannende Übersicht über die aktuellen Herausforderungen der Anbieter sowie eine detaillierte Analyse der Erwartungen zum Thema E-Invoicing. Ebenfalls haben wir ermittelt, wie die Unternehmen die Aussichten für eine Umstellung zum Thema E-Invoicing einschätzen und welche Erwartungen sie hinsichtlich des Einsatzes der unterschiedlichen E-Invoicing-Formate und -Übertragungswege haben.

Jetzt herunterladen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus um das Dokument herunterzuladen.

.