SEEBURGER Business Integration

Whitepaper

Leitfaden für die Integration von SAP S/4HANA

Gehören Sie zu den ca. 35.000 Unternehmen weltweit, die derzeit mit der Einführung von SAP S/4HANA bzw. der Migration auf das neue ERP-System der SAP konfrontiert sind? Dieser Leitfaden vermittelt einen Überblick über wichtige Themen, die Sie im Zuge dieser monumentalen Aufgabe beachten sollten.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Systeme und Endpunkte, die mit SAP S/4HANA integriert werden müssen, lernen Sie die verschiedenen Integrationsmuster kennen und erfahren Sie, welche Änderungen und Modernisierungen der Integrationsschnittstellen bei SAP S/4HANA anfallen können.

Die Rolle der Konnektoren sowie die Vorteile von Content und kanonischen Formaten bei der Bewältigung von B2B-Integrationen sollten Sie ebenso kennen wie die Kriterien, die bei der Auswahl des Bereitstellungsmodells einer Integrationsplattform für die S/4HANA-Integration berücksichtigt werden sollten. Die Einschätzung von Integrationsexperten und Meinungsführern zur S/4HANA-Integration hält wertvolle Denkanstöße für Sie bereit.

  • Welche Systeme und Endpunkte müssen integriert werden?
  • Welche Integrationsmuster gibt es?
  • Welche Änderungen und Modernisierungen der Integrationsschnittstellen kommen mit S/4HANA?
  • Welche Vorteile haben Content und kanonische Formate für die B2B-Integration?
  • Welches Bereitstellungsmodell einer Integrationsplattform verspricht in Ihrem Fall den größten Nutzen?

Erfahren Sie mehr rund um die SAP S/4HANA-Integration
S/4HANA-Integration mit SEEBURGER BIS

Jetzt herunterladen

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus um das Dokument herunterzuladen.

.