SEEBURGER – Fast Data Exchange

Hybridmodell – Hybrid Integration Platform

Wenn für verschiedene Anwendungsfälle verschiedene Betriebsoptionen optimal sind, ist die logische Konsequenz die Nutzung hybrider Betriebsmodelle. Jede Integrationsaufgabe wird dort gelöst wo sie am effizientestes und sichersten gelöst werden kann.

Hierbei können Ihre eigenen Spezialisten sowohl in einer On-Premises Installation wie auch auf einer iPaaS Plattform Ihr Know-How nutzen. Standardisierte Aufgaben können von SEEBURGER als Full Service aus einer private Cloud oder auch als Public Cloud Service bezogen werden.

So ist es möglich, die Vorteile aller Modelle zu nutzen und Fallspezifische Einschränkungen zu umgehen. Natürlich erlaubt ein solches Modell je nach Kritikalität des einzelnen Anwendungsfalls auch unterschiedliche Service Levels zu wählen.

Vorteile

  • Flexibilität

    Der hybride Ansatz überträgt den Best-of-Breed Ansatz der Software Auswahl direkt auf die Auswahl der Betriebsmodelle. Wenn alle Systeme auf der gleichen BIS Plattform basieren ist es auch immer Möglich einzelne Aufgaben zwischen den Systemen zu verschieben.

  • Transparenz und Monitoring

    Das Monitoring der BIS Plattformen kann auch in einem hybriden Modell konsolidiert werden und so einen Überblick über alle Prozesses des Gesamtsystems gewährleisten. Das technische Monitoring der Cloud Plattformen erfolgt zu 100% durch SEEBURGER.

  • Aufwände

    Trotz des komplexen und verteilten Betriebsmodells müssen die Gesamtaufwände und Kosten nicht unbedingt höher als bei der Auswahl eines einzelnen Modells sein. Der Aufbau hybrider Modelle erfordert jedoch immer eine gründliche Analyse im Vorfeld.

  • Sicherheit & Datenschutz

    Für jeden anwendungsfall kann die jeweils am besten geeignete Betriebsoption auch und vor allem aus Sicherheits- und Datenschutzaspekten gewählt werden. Für die von SEEBURGER betriebenen Komponenten gelten alle Zertifizierungen der SEEBURGER Cloud.

Neue SEEBURGER Cloud Broschüre

Alle Integrationsvarianten in der SEEBURGER Cloud auf einen Blick

Broschüre herunterladen