Digitale Transformation in der Fertigungsindustrie

Digitale Transformation in der Fertigungsindustrie

Erfahren Sie mehr über die Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung: Automatisierung und Vernetzung der gesamten Wertschöpfungskette über den Lebenszyklus von Produkten.

Broschüre herunterladen

Business Integration: Schnelle und stabile Prozesse für die Konsumgüter- und Fertigungsindustrie

Reibungslose Abläufe in der Industrie erfordern schnellen Datenaustausch in höchster Qualität. Von der Entwicklung über den Einkauf und die Fertigung bis hin zum Verkauf und zu After-Sales-Dienstleistungen gilt: Fertigungs- und Vertriebsprozesse müssen schneller und zuverlässiger werden – auch über Unternehmens- und Ländergrenzen hinweg.

Digitalisierung ist die wichtigste Antwort auf globale Entwicklungen wie Klimawandel, demographische Veränderungen und Wirtschaftskrisen. Industrie 4.0 und das Internet der Dinge sind keine leeren Worthülsen mehr, digitale Vertriebsmodelle aber auch der Ausbau und die Vernetzung der Smart Factory stellen Fertigungsunternehmen vor sich permanent verändernde Herausforderungen. Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft. Business Integration von SEEBURGER als Plattform für Daten- und Prozessintegration sowie Datenaustausch in der Konsumgüter- und Fertigungsindustrie ist dabei absolut Mission Critical.

#Mission Critical: SEEBURGER CPG Solution sorgt für Fertigungsautomatisierung und digitale Geschäftsprozesse in einer effizienten Konsumgüterindustrie

Innovationen schneller zu den Kunden bringen

Innovation ist eine Kernkompetenz der Konsumgüterindustrie. Damit aus den Ideen von heute bereits morgen neue Produkte werden, setzen Unternehmen zunehmend auf digitale Unterstützung. Egal ob kollaboratives Engineering, E-Contracting, E-Procurement oder übergreifendes Supplier Relationship Management für die elektronische Bestellabwicklung im Einkauf: Je schneller die Daten fließen, desto früher generiert Ihr Unternehmen neue Umsätze.


Produkte gemeinsam
schneller entwickeln und
verkaufen


Effizientere
Bestellvorgänge gestalten
durch Automatisierung


Kürzere Lieferzeiten
dank weniger
Schreibarbeiten

Digital Engineering

Weltweiter Engineering-Datenaustausch und Zusammenarbeit mit externen Innovationspartnern entwickeln sich zu erfolgskritischen Wettbewerbsfaktoren. Die SEEBURGER BIS EPX-Lösung unterstützt Ihr Engineering-Team dabei ebenso wie bei der Integration der Produktdaten in PDM/PLM-Systeme.

Success Story

Sicherheit und Transparenz beim globalen Engineering-(CAD/CAx) & Produktdatenaustausch

Success Story ansehen

Success Story

Zentrale Lösung für den sicheren Datenaustausch in der CLAAS-Gruppe

Success Story ansehen

Innovation und Datenschutz

Wie sicher sind Ihre vertraulichen und sensiblen Dokumente? In herkömmlichen Entwicklungsverfahren steht die Sicherheit oft nur auf dem Papier. Die BIS MFT-Lösung sorgt für einen durchgängig sicheren, medienbruchfreien Datenaustausch innerhalb und zwischen Unternehmen. Bei der Entwicklung interner Innovationen genauso wie etwa bei externen Genehmigungsverfahren, Patentankündigungen oder dem Austausch von Vertragsunterlagen.

Einkauf und Beschaffung

Sie wollen enger mit Zulieferern zusammenarbeiten und gleichzeitig flexibel bleiben im Supplier Relationship Management? SEEBURGER unterstützt eine vollautomatisierte Lieferantenanbindung mit nahtloser Auftrags- und Lieferplanabwicklung durch B2B-Standardlösungen, WebEDI-Lösung oder BIS API-Lösung mit Integration webbasierter E-Procurement-Plattformen. So verfügen Sie für jeden Beschaffungsvorgang über die passende digitale Lösung.

Success Story

Beschaffungsplattform Wucato optimiert Lieferantenprozesse mit SEEBURGER Cloud Services

Success Story ansehen

Success Story

ThyssenKrupp Business Services setzt auf den SEEBURGER Bestellfreigabe-Workflow

Success Story ansehen

Bestellfreigabeprozesse

Bestellungen erfordern häufig abteilungsübergreifende Genehmigungsverfahren. Dabei enstehen erhebliche Kosten, bevor der Auftrag das Haus verlässt. Die SEEBURGER Purchase-to-Pay-Lösung sorgt hier für einen reibungslosen Bestellfreigabe-Workflow, der Beschaffungsprozesse verkürzt und wertvolle Ressourcen spart.

Schneller und günstiger produzieren durch flexible Automation

Steigende Produktivität, individuellere Produkte und flexible, wandlungsfähige Produktionssysteme – das sind nur die wichtigsten von vielen hochgesteckten Erwartungen an die Fertigung der Zukunft. Vernetzte und flexibel automatisierte Abläufe gehören ebenso dazu wie rückverfolgbare Produkte, permanente Überwachung sämtlicher Arbeitsschritte und eine effizientere Produktionslogistik. Für das perfekte Zusammenspiel aller beteiligten Akteure, Systeme und Komponenten sorgen durchgängige Datenströme.


Höhere Transparenz entlang
der ganzen Wertschöpfungskette
erschließt versteckte Optimierungspotenziale


Schnittstellenmanagement in Echtzeit erlaubt neue Formen
flexibler Automatisierung, Integration von Services
und Einsatz autonomer Systeme


Höhere Prozessgeschwindigkeit
macht die Fertigung
produktiver und rentabler

Digitale und vernetzte Fertigungsprozesse

Eine flexible und vernetzte Fertigung nutzt Ressourcen effizienter und steigert den Output der Produktion. Integrierte, miteinander kommunizierende Maschinen, die sowohl mit den Produktions-IT-Systemen sowie den Systemen der übergeordneten Management-Sicht abgestimmt sind, ermöglichen eine anpassungsfähige Produktion, vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) und Fertigung in Losgröße 1. Die BIS IoT-Lösung erhöht die Vernetzungsfähigkeit der Produktions-IT und erlaubt es, beteiligte Maschinen und Systeme sicher mit IoT-Plattformen zu verbinden und (I)IoT-Potentiale zu heben.

Use Case

Produktions-Ressourcen in Geschäftsprozesse integrieren

Mehr erfahren

Success Story

Industrie 4.0 mit der Business Integration Suite bei BECOM

Success Story ansehen

Produktkennzeichnung und Rückverfolgbarkeit

Die lückenlose Rückverfolgbarkeit von Produkten beginnt in der Produktion. In dieser Phase werden alle relevanten Daten aufgezeichnet, die später Auskunft über sämtliche Produktionsprozesse geben. Traceability-, Referenz-, Produktlebenszyklus- und MES-Daten müssen integriert abgespeichert werden. BIS als integrierte zentrale Lösung ermöglicht dabei, Daten in Echtzeit zu nutzen, aufzubereiten und langfristig zu sichern.

Überwachung, Protokollierung & Monitoring der Produktionsprozesse

Datenaufzeichnungen dienen sowohl zur Kontrolle und Überwachung von Produktionsprozessen als auch aktiv zur Optimierung und Steuerung von Folgeprozessen. Die Validierung von Daten vor dem Import in Zielsysteme oder neuere Data-Hub-Umgebungen hilft bereits im Voraus, Stammdaten zu harmonisieren, Datenfehler zu verhindern und somit Produktionsausschüsse oder Stillstände zu vermeiden.

Success Story

Monitoring und Analyse von zentralen Produktionsabläufen

Success Story ansehen

Success Story

Hilcona steuert extrem zeitkritische Produktions- und Logistikprozesse

Success Story ansehen

Produktionslogistik

Schneller produzieren bedeutet: Durchlaufzeiten verkürzen und Kunden durch rasche Lieferung begeistern. Automatisieren Sie dazu die Abläufe zwischen Produktion, Kommission und Disposition. Möglich macht das die BIS API-Lösung, die vom Wareneingang bis zum Fertigwarenlager sämtliche Systeme integriert.

Sicher und flexibel planen, steuern und kontrollieren

Von der Fertigung bis zur Auslieferung legen Konsumgüter weite Wege zurück. Häufig durchlaufen sie mehrere Standorte, meist unter Zeitdruck. Zur Beschleunigung setzen Unternehmen auf digitale und automatisierte Prozesse. Mit der Business Integration Suite haben Sie dabei alle Zwischenschritte und Ziele wie Chargenverfolgungen, Zustellbestätigungen, Rechnungserhalt und Retouren jederzeit im Griff.


Kurze Lieferzeiten
machen Kunden
flexibler und zufriedener


Nachvollziehbare Sendungsverfolgung
in Echtzeit schafft
Planungssicherheit


Übergreifendes Ende-zu-Ende-Monitoring senkt
Transportverluste und
vermeidet Doppelbestellungen

Digital Warehouse & Echtzeit-Logistik

Die integrierte Plattform für durchgängigen Datenfluss verschafft allen Beteiligten Transparenz, Flexibilität und Sicherheit, beispielsweise durch Echtzeit-Tracking. Und mehr noch: Mit der BIS API-Lösung können Unternehmen im agilen Prozess digitale Logistikdienste abfragen, vergleichen und auswählen.

Success Story

Echtzeit-Integration von Logistikprozessen bei s.Oliver

Success Story ansehen

Success Story

Transaktionssichere Übertragung von Logistikdaten bei Ritter Sport

Success Story ansehen

EDI-Anbindung Logistikdienstleister

In den meisten Fällen geht der Auftrag automatisch als EDI-Nachricht an den Logistik-Dienstleister. Die BIS EDI-Lösung stellt dafür alle gängigen Kommunikationsadapter, Formate und Mappings bereit. So sind die rasche Integration der Logistik und die transaktionssichere Übertragung Ihrer Daten gewährleistet.

Etikettierung, Transportdisposition und Begleitdokumente

Egal ob Inhaltsstoffe, Gefahrgutkennzeichnung, Barcodes, Label oder Adressen: die Übergabe der Daten oder Dokumente für Lagerverwaltung, Kommissionierung, Transportdisposition und Palettenkennzeichnung erfolgt vollautomatisch. Genauso wie die Ausgabe aller relevanten Informationen für Produkt- und Umverpackungen. Das spart Zeit, vermeidet Fehler und sichert die Qualität.

Success Story

Emmi steigert Effizienz durch Zusammenspiel von IT und Logistik

Success Story ansehen

Success Story

Elektronische Prozessautomation und -überwachung bei fenaco

Success Story ansehen

End-to-End-Prozess und Monitoring von B2B- und Logistikdaten

So sichern Sie die Qualität Ihrer Prozesse: Die Business Integration Suite überwacht alle Zwischenschritte und Ziele wie Chargenverfolgungen, Zustellbestätigungen, Rechnungserhalt und viele mehr. So lassen sich Sendungen verlässlicher tracken und auch Retouren effizienter abwickeln.

Außendienst, CRM-Systeme und Multichannel-Sales integrieren

Geschäftskunden erwarten heute jederzeit aktuelle Produktinformationen und bequeme Bestellmöglichkeiten im Internet – genauso wie private Verbraucher. Viele Hersteller ergänzen daher die herkömmlichen B2B/EDI-Handelswege durch einen digitalen Vertrieb mit automatisierten Prozessen bis hin zum Kunden. Erfolgsentscheidend ist dabei die Integration mit den bestehenden Vertriebskanälen.


Effizienter Vertrieb
durch nahtlos integrierte
digitale Kanäle


Schnellere Interaktion
mit Kunden und Partnern


Bessere Kundenerlebnisse
durch Echtzeit-Monitoring
entlang der Supply-Chain

Echtzeitdaten für erfolgreichen E-Commerce

E-Commerce und Multichannel-Verkauf haben gerade in letzter Zeit an Bedeutung gewonnen. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, Bestände, Preise und Produktinformationen zwischen Onlineshop, Marktplätzen und ERP-Systemen in Echtzeit zu synchronisieren. Die BIS API-Lösung bringt unterschiedlichste Apps jederzeit mit allen für potenzielle Käufer relevanten Informationen auf aktuellen Stand. So erhöhen Sie Ihre Verkaufschancen, indem Sie den Kunden die Wahl des Vertriebskanals überlassen.

Success Story

B2B-Onlineshop-Integration bei ZG Raiffeisen

Success Story ansehen

Success Story

Vorsprung durch optimierte Prozesse mit der B2B-StandardSolution CPG bei Koelln

Success Story ansehen

EDI-Business: Bestell- und Lieferprozesse durchgängig digitalisieren

Die BIS EDI-Lösung beschleunigt Ihre Bestell- und Lieferprozesse über den Groß- und Einzelhandel. Denn bei jedem elektronischen Austausch von Bestellungen, Lieferscheinen und Rechnungen sparen alle Beteiligten Zeit. So sichern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit beispielsweise auch im Direktverkauf an Online-Einkaufsplattformen wie etwa Amazon.

CRM- und Business Intelligence-Integration macht mehr aus Ihren Daten

Konkrete Aussagen über Verfügbarkeit, Lieferzeit und Preis machen zu können, ist für Außendienstmitarbeiter und Kundenberater im Contact Center gleichermaßen erfolgsentscheidend. Die dafür erforderlichen Produkt- und Kundeninformatione auf aktuellstem Stand liefert die vorkonfigurierte BIS Salesforce-Integration. Darüber hinaus lässt sich der Echtzeitdatenaustausch um Business-Intelligence-Lösungen erweitern. Damit erhalten Anwender Zugriff auf Echtzeit-aktualisierte KPIs, Finanzreports und individuelle Dashboards.

Success Story

Schnelle und effiziente Salesforce-Integration über die SEEBURGER Cloud bei Hoerbiger

Success Story ansehen

Success Story

Erfolgreiche Realisierung einer Konzernlösung für den sicheren Datentransfer der Fachbereiche bei Würth

Success Story ansehen

Marketingdaten einfacher aktuell halten

Das Handling unstrukturierter Daten wie Dokumente, Bilder oder Videos verzögert in vielen Unternehmen die Marketingprozesse. Insbesondere umfangreiche Bild- und Videodateien werden deshalb immer noch oft auf physikalischen Datenträgern wie DVDs verschickt. Viel schneller geht es mit der BIS MFT-Lösung: Damit senden Sie auch großvolumige Files sicher und nachvollziehbar an Partner und Händler.

Digitale Serviceleistungen stärken Kundenbeziehungen

Im Zeitalter der Digitalisierung sind Ihre Kunden immer nur einen Mausklick von Ihrem Wettbewerb entfernt. Schaffen Sie deshalb mehr Kundennähe durch Business Integration. Ob Wartung, Instandsetzung oder Modernisierung: Mit digitalen Informationen und Community Management sind Sie jederzeit nah genug an Ihren Kunden, um sie mit den passenden Services schnell und effektiv zu unterstützen.


Schneller mit Kunden
interagieren auf Basis
von Echtzeitservices


Kunden besser verstehen
durch Auswertung der
Online Community


Ressourcen in Service
und Support
effizienter einsetzen

Kundenzufriedenheit steigern per App-Integration

Mobile Apps steigern den Mehrwert Ihrer Produkte. Sie machen Prozesse flexibler, steigern die Produktivität von Maschinen und Personal und bringen Ihr Unternehmen ganz nah an die Kunden: Auf die Displays ihrer Smartphones und Tablets. Mit der BIS API-Lösung zur Mobile-App-Integration beschleunigen und sichern Sie den Zugriff auf Echtzeitdaten aus Backend-Systemen wie aktuelle Vertriebsangebote oder individuelle Preiskalkulationen. Denn Kunden und Mitarbeiter, die ihre Aufgaben schneller erledigen können, sind zufriedener.

Use Case

Erfolgsfaktor im digitalen Business: API-Management

Mehr erfahren

Use Case

Produktbezogene digitale Services bereitstellen und vernetzen

Mehr erfahren

Internet der Dinge: Ressourcen und Produkte integrieren

Kontextbezogene Zustands- und Nutzungsdaten von Produkten und Maschinen beinhalten enormes Potenzial: Optimieren Sie Ihre Prozesse und beschleunigen Sie die Entwicklung innovativer Produkte und Services auf Basis dieser Echtzeit-Daten. Vorausschauende Wartung und nutzungsbasierte Abrechnungsmodelle sind hier nur der Anfang. Legen Sie jetzt die Basis dafür mit der BIS IoT-Lösung zur Asset Integration und Aufbau von smart Services.

Nach dem Kauf ist vor dem Kauf: begeistern Sie mit After-Sales-Services

In Wartung und Support ist Tempo Trumpf: Geplante und ungeplante Standzeiten minimieren, heißt den RoI des Kunden erhöhen. Damit steigt auch die Wiederkauf-Wahrscheinlichkeit. Die BIS API-Lösung unterstützt Unternehmen deshalb mit der Echtzeitübergabe von Daten, etwa für Wartungsaufträge, Reparatur oder Reklamation, Lagerbestandsmeldungen und Ersatzteilbestellungen.

Use Case

API-, EAI- und EDI-Integration ermöglicht Omnichannel Sales

Mehr erfahren

Use Case

Umsatzsteigerung und Kundenzufriedenheit durch einfache Onboarding-Praktiken

Mehr erfahren

Sie fragen, Ihre Kunden antworten

Die Kunden verstehen ist eine Kernkompetenz in jedem Unternehmen. Nur wer ihre Erwartungen und Herausforderungen kennt, kann nachhaltig mit seinen Kunden wachsen. Eigene Online-Umfragen mit der BIS Community Management App helfen dabei durch eine geführte Kundenansprache und Datenintegration in Echtzeit. So nutzen Sie das Feedback Ihrer Kunden systematisch für Ihre erfolgreiche Zukunftsstrategie.

Die SEEBURGER Cloud: Ihre Plattform für schnelle Verbindungen mit Geschäftspartnern

Sie wollen Ihr Unternehmen agiler aufstellen und den Datenfluss in ihrem digitalen Patnernetzwerk beschleunigen? Die SEEBURGER Cloud unterstützt Sie dabei mit flexiblen Services und vermeidet gleichzeitig hohe Investitionen in eigene Infrastruktur. Entscheiden Sie selbst, ob Sie fallweise einzelne Teilbereiche oder Ihren kompletten Datenaustausch in die Cloud verlagern.


Dynamisch auf neue
Business-Anforderungen
reagieren


Neue Kunden und Partner
schneller anbinden


Cloud Services 
bedarfsgerecht buchen
und abrechnen

B2B/EDI Full Service: Ihr Rundum-Sorglos-Paket für digitale Datenübertragung

Geschäftsdokumente elektronisch übermitteln und automatisch nach Branchenstandards verarbeiten – das wird in vernetzten Wertschöpfungsketten immer wichtiger. Mit unserem B2B/EDI Full Service übernehmen wir die organisatorischen und technischen Verwaltungsaufgaben rund um Ihre B2B-Integration. Testen Sie uns, steigern Sie Effizienz und Geschwindigkeit Ihrer Abläufe und intensivieren Sie die Beziehungen zu Ihren Geschäftspartnern.

Success Story

Schnelle internationale Roll-Outs, geringere TCO und mehr Prozesseffizienz mit den B2B/EDI Cloud Services bei Miele

Success Story ansehen

Success Stories

Globale E-Invoicing-Lösungen für unterschiedliche Länder im Einsatz bei unseren Kunden

Success Stories ansehen

Beschleunigen Sie Daten- und Zahlungsströme mit cloudbasiertem E-Invoicing

Die elektronische Rechnungsabwicklung strafft Abläufe, spart Kosten und verbessert die Ökobilanz. Besonders vorteilhaft: Mit unseren E-Invoicing Cloud Services verfügen Sie über eine flexible Lösung, die laufend an regulatorische Änderungen einer Vielzahl unterschiedlicher E-Invoicing-Standards weltweit angepasst werden. So sind Sie immer auf der sicheren Seite. Mit dem Know-How von SEEURGER für E-Rechnung Compliance in mehr als 50 Ländern.

So stellen Sie Dateien schnell und sicher zu

Die SEEBURGER Managed File Transfer Services (MFT) sichern das Speichern und den geschützten Austausch Ihrer sensiblen und wertvollen Dateien. Sie selbst entscheiden, wem Sie Zugang zu den jeweiligen Schließfächern gewähren. Damit Ihre Angebote, Verträge, Konstruktionspläne und sonstige geschäftsrelevante Informationen rasch und sicher ankommen. MFT-Services routen Dokumente und können bei fehlerhafter Übertragung automatische Aktionen und Benachrichtigungen, um zeitnah reagieren zu können. 

Success Story

Managed File Transfer Service bei Ritter Sport

Success Story ansehen

Success Story

Salesforce-Integration über die SEEBURGER Cloud mit Zugriff auf das SAP Business Warehouse bei Hoerbiger

Success Story ansehen

Vertriebsunterstützung mit Salesforce CRM Integration und Business Intelligence

B2B-Kunden erwarten maßgeschneiderte Angebote auf Basis aktueller Kunden-, Wettbewerbs- und Unternehmensinformationen. Viele Organisationen nutzen deshalb im Vetrieb Salesforce CRM aus der Cloud. Und damit der Echtzeitdatenaustausch zwischen Ihrem ERP-System und Salesforce sicher läuft, gibt es die SEEBURGER Cloud. Zusätzlich lassen sich Business-Intelligence-Lösungen integrieren. So haben Ihre Mitarbeiter aktuelle KPIs, Finanzreports und individuelle Dashboards schneller parat.

Wie Hersteller von den Chancen und Möglichkeiten der
digitalen Transformation profitieren können!

Die SEEBURGER Business Integration Suite als Motor der Digitalisierung.

Whitepaper herunterladen

Mehr als 10.000 zufriedene Kunden weltweit vertrauen auf SEEBURGER-Lösungen

Hier geht es zu den Erfolgsgeschichten unserer Kunden