Omnipräsenz

E-3 Magazin | Juli-August 2020

Digitale Omnipräsenz

Über Märkte und Absatzkanäle allerorts steuert der Reifenhändler Pneuhage mit hoch digitalisierten Prozessen
den vielschichtigen Verkauf von Reifen und Felgen. Als schwungvolles Rad fungiert eine zentrale Business-Integrations-Datendrehscheibe.

"Die Business Integration Suite als geschäftskritisches System ermöglicht uns, sowohl unsere Geschäftspartner als auch alle relevanten Business-Systeme auf einer leistungsstarken ausgereiften Plattform zu integrieren."
Ralf Bauer, Leiter IT und TK von Pneuhage Management

Korrekte Zuordnungen von Bestellungen werden über die SEEBURGER Business Integration Suite geregelt und durch Synchronisierung mit dem zentralen SAP-System  stets aktuell gehalten, während klassische EDI-Bestellungen von B2B-Partnern ebenso nahtlos integriert werden. Die BIS-Plattform prüft und regelt zudem Rücksendungen: Die circa 700 Mappings regeln warenströme sowohl zum Kunden als auch zu den Lieferanten.

Von Gottfried Welz, Fachjournalist

Erfahren Sie mehr von der SEEBURGER BIS
Business Integration Suite