Europäische Transparenz-Plattform

Europäische Transparenz-Plattform

Die Europäische Transparenz-Plattform von SEEBURGER erlaubt es Ihnen, Ihre REMIT-Insiderinformationen einfach und komfortabel zu veröffentlichen.

Ab dem 1. Januar 2021 müssen Unternehmen ihre Insiderinformationen nach REMIT Regulation (EU) No. 1227/2011 über eine Inside-Information-Plattform an ACER melden. Auch Marktteilnehmer ohne Anlagen oder mit Anlagen < 100 MW sind davon betroffen. Veröffentlichungen von Insiderinformationen über die eigene Unternehmenswebsite sind nicht mehr zulässig. Alle Marktteilnehmer müssen, unabhängig davon, ob zukünftig meldepflichtige Informationen gemäß Artikel 4 REMIT vorliegen, im Centralised European Register of Energy Market Participants (CEREMP) angeben, wo sie ihre Insiderinformationen veröffentlichen.

Zu den Insiderinformationen – oder auch urgent market message (UMM) genannt - gehören alle Informationen, die in irgendeiner Weise die Energiekosten, sowohl negativ als auch positiv, beeinflussen können. Zu diesen Insiderinformationen zählen:

  • Informationen über die Kapazität und Auslastung von Anlagen zur Speicherung von Strom oder Erdgas und deren geplante oder ungeplante Verfügbarkeit
  • Informationen über die Kapazität und Auslastung von Anlagen zum Verbrauch von Strom oder Erdgas und deren geplante und ungeplante Nichtverfügbarkeiten
  • Informationen über die Kapazität und Auslastung von Anlagen zur Übertragung von Strom oder Erdgas und deren geplante oder ungeplante Nichtverfügbarkeiten
  • Informationen zur Kapazität und Auslastung von LNG-Anlagen und deren geplante und ungeplanter Nichtverfügbarkeit
  • Informationen, die gemäß den gesetzlichen oder behördlichen Bestimmungen auf Ebene der Europäischen Union oder auf nationaler Ebene herausgegeben werden müssen
  • Informationen, die gemäß den Marktregeln veröffentlicht werden müssen
  • Informationen, die gemäß den Verträgen veröffentlicht werden müssen

Beschreibung

Zur Erfüllung der beschriebenen regulatorischen Anforderung stellt SEEBURGER die Europäische Transparenz-Plattform bereit. Die Veröffentlichung erfolgt, unter Einhaltung aller Anforderungen der ACER für die Veröffentlichung von Insiderinformationen, auf der Webseite transparency.seeburger.cloud und über einen ATOM-Feed.

    
Nach der Anmeldung in der SEEBURGER Cloud steht im geschützten Bereich eine einfache und komfortable Möglichkeit zur Veröffentlichung Ihrer Insiderinformationen zur Verfügung. Über ein Web-basiertes Eingabeformular können Sie Ihre Meldungen leicht erfassen. Während der Benutzer durch die wichtigen Angaben der Meldung geführt wird, geben Tooltipps Hilfestellung und Dropdownlisten erleichtern die Eingabe. In einer Übersicht können die eigenen abgegebenen Meldungen eingesehen und bearbeitet werden. Die Daten werden für 5 Jahre archiviert und stehen als Export zur Verfügung.

Vorteile der Europäischen Transparenz-Plattform

  • Compliant zum ACER-Standard für die Veröffentlichung von REMIT-Insiderinformationen
  • SEEBURGER RRM- oder TRS-Kunden können direkt starten (ohne Projekt Aufwand)
  • Die Nutzung der Europäischen Transparenz-Plattform als Dienstleister für Konzerngesellschaften oder für das Drittgeschäft ist möglich.
  • Kostenvorteile zu etablierten Lösungen
  • Deutsche Support-Hotline
  • Validierung der eingegebenen Daten direkt bei der Eingabe
  • Archivierung Ihrer Insiderinformationen der letzten 5 Jahre
  • Export der eigenen Meldungen als CSV Datei

Haben Sie noch Fragen?

Dann kontaktieren Sie uns!

.