Skip to Content
Icon arrows-decorative
P2P
Webcast-Serie

P2P Best Practice: Verarbeitung von E-Mail-Rechnungen

Neuerungen, Tipps und Tricks für einen effizienten Purchase-to-Pay-Prozess.

Jetzt anmelden!
Zurück

P2P Best Practice: Verarbeitung von E-Mail-Rechnungen

Icon location-pin Webcast-Serie
Icon location-pin Online
Icon calendar 18. April 2024
Icon clock 10:00 - 11:00 CEST (Berlin)
Jetzt anmelden!

Zwischen 11. April und 27. Juni 2024 an acht Terminen
von 10:00 bis 11:00 CEST (Berlin).

Best Practices im Purchase-to-Pay-Prozess – diese achtteilige Webcast-Serie wurde speziell für SEEBURGER-Bestandskunden und Purchase-to-Pay-Interessenten konzipiert. Freuen Sie sich auf neuestes Input zu hochaktuellen Themen aus der Purchase-to-Pay-Welt, viele Tipps in Form von Best Practices und den Austausch mit Anwendern und Fachexperten.

Referenten

Marcus Kern
Marcus Kern

Partner & Sales Manager Input Management, Prozessoptimierungen

TCG Process GmbH

Marion Markowski
Marion Markowski

Consultant BU Business Integration Suite SAP Solutions

SEEBURGER

Porträt Matthias Putze
Matthias Putze

Senior Solutions Architect

TCG Process GmbH

Agenda

18. April 2024 – Verarbeitung von E-Mail-Rechnungen
  • TCG-E-Mail-Importprozess
  • Wie viele Postfächer sollten für den E-Mail-Rechnungseingang eingerichtet werden?
  • Welche Vorgaben sollten den Lieferanten hinsichtlich E-Mail-Rechnungen gemacht werden?
  • Können mehrere Rechnungen inkl. Anlagen pro E-Mail verarbeiten werden?